Freizeittipps

Angeln

 

Altmühl
Besatz: Hechte, Karpfen, Schleien, Zander, Barsche, Aale, Weißfische
Kartenverkauf: Fischereiverein Leutershausen

 

Thomasweiher

Besatz: Waller, Hechte, Zander, Karpfen.
Kartenverkauf: Thomasmühle Ballheim

______________________________________________________________________

Baden

 

Naturfreibad in der Altmühl

Tipp für Radler: im Altmühlbad (Eintritt frei) finden Sie sanitäre Anlagen, Dusche (kalt) sowie Umkleidekabinen und einen bewirtschafteten Kiosk - für Radler 1 Nacht Zelten kostenlos möglich.

 

Pfetzendorfer Weiher 

Richtung Jochsberg - zwischen Zweiflingen und Höchstetten - in Pfetzendorf links.

 

Pfaffenweiher 

Zwischen Neunkirchen und Winden.

 

Bei schlechtem Wetter zu empfehlen:

 

Parkbad Herrieden

beheiztes Freibad (ca. 10 km)

 

AQUELLA

Familien und Freizeitbad
Erlebnis-Spaßbad in Ansbach und beheiztes Freibad (ca. 12 km)

 

Rothenburg

Hallenfreibad und beheiztes Freibad (ca. 20 km)

 

Franken-Therme Bad Windsheim

Thermenlandschaft mit Salzsee (ca. 25 km)

______________________________________________________________________

Fahrradfahren

Radwanderkarten sind im Tourismusbüro im Rathaus bei Frau Stieber erhältlich 
Tel. 09823 951 11

Es gibt neben dem Altmühlradweg noch den Radschmetterling mit verschiedenen Rundtouren sowie den Karpfenradweg. 

Probleme mit dem Drahtesel ? 

______________________________________________________________________

Gartenführung

 

Tomatenzüchter - Robert Meier

Robert Meier erklärt in einer Führung (ca. 90 Minuten) alles, was es über Tomaten

Wissenwertes gibt. Staunen Sie über die Vielzahl der verschiedensten Tomatensorten.

____________________________________________________Kegeln

____________________________________________________

 

Kneippbecken
(am  Altmühlbad Leutershausen)

____________________________________________________


Mosaike Rühl Burkhard

 

Wenn Sie mit dem Rad von Rothenburg über den Altmühlradweg nach Leutershausen fahren, kommen Sie bei dem Ortseingangsschild am Friedhof vorbei. Vor dem Eingang steht eine große Linde mit einer Bank, die zum Verweilen einlädt. Sie sehen dort auch ein Törchen mit einem bunten Bleiglasfenster. Wenn Sie es öffnen und an der Haustür klingeln, wird Ihnen Herr Rühl, der als Künstler in dem Friedhofsgebäude wohnt, gerne, falls er zuhause ist, seinen Garten mit den vielen Mosaikwerken zeigen, die die Wände zieren. Sie werden erstaunt sein über das, was sich hinter den Friedhofsmauern verbirgt. Wenn Sie ins Gespräch mit Herrn Rühl kommen, wird er Ihnen vielleicht auch von seinen Radreisen erzählen, die er unternommen hat, z. B. eine von Nürnberg nach Afrika.

In der Stadt finden Sie vor dem Kulturzentrum (linke Abbiegung zwischen den Stadttoren) eine große Mosaikcouch mit zwei kleinen Tischen davor, ebenfalls Werke des Künstlers.

Trauen Sie sich, treten Sie ein,  Sie sind

herzlich willkommen bei Burkhard Rühl

 

www.burkhard-ruehl.de


 

Museen

 

Deutsche Flugpioniermuseum Gustav-Weißkopf

 

Heimat und Handwerkermuseum (mit Schützen- und Schulmuseum)

 

Heimatmuseum im Unteren Turm

 

Motorrad Museum

 

LIMESEUM Ruffenhofen

 

Römerpark Ruffenhofen


 

____________________________________________________

Reiten

 

Reit- und Fahrverein

 

Pony-Reit-Kindergarten für Kinder von 3-6 Jahren

____________________________________________________

Theater und Musik

 

Theater Ansbach


Bachwoche Ansbach


Rokokofestspiele Ansbach


Kreuzgangspiele Feuchtwangen


Freilichttheater Dinkelsbühl


Topplertheater Rothenburg


Theater im Freilichtmuseum Bad Windsheim

____________________________________________________

Wandern

 

Eine Wanderkarte können sie im Fremdenverkehrsamt erhalten

Tel. 09823-951-11 Frau Stieber
E-mail:

 

Vorschläge für Wanderungen

 

Europäischer Wasserscheideweg

 

Zelten

Die Stadt Leutershausen vermietet einen Zeltplatz am Pfetzendorfer Weiher
Nähere Infos hier